Inge Meyer-Dietrich
Schriftstellerin

Instagram Logo Folgt mir auf Instagram

Auszeichnungen

Jahr Art für
2018 Friedrich-Bödecker-Preis für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur besonders erwähnt:

Plascha

Und das nennt ihr Mut

He, Kleiner

2018 1. Platz beim 7. Geschichtswettbewerb des Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V. in der Kategorie Literatur

Leben und Träume der Mimi H.

Eisengarn

2017 Shortlist für den Preuschhof-Preis für Kinderliteratur Meral und Jana
2014 2. Platz Jugendkulturpreis NRW für das Romanprojekt mit 64 beteiligten Jugendlichen und mehreren Kooperationspartnern Am Fluss entlang schreiben
2011 LesePeter der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW — zusammen mit Anja Kiel Die Hüter des Schwarzen Goldes
2003 Bestenliste von Radio Bremen und Radio Saarbrücken He, Kleiner
2000 Bestenliste von Radio Bremen und Radio Saarbrücken Warum, Leon?
2000 Ehrenliste Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis Ein Kuss von Karfunkel
1998 Auswahlliste Zürcher Kinderbuchpreis "La vache qui lit" Warum, Leon?
1996 Auswahlliste Zürcher Kinderbuchpreis "La vache qui lit" Flieg zu den Sternen
1995 Literaturpreis Ruhr Gesamtwerk
1995 Auswahlliste Zürcher Kinderbuchpreis "La vache qui lit" Ich will ihn, ich will ihn nicht
1993 Buch des Monats März der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach Das Nashorn geht ganz leise
1991 Literaturpreis Ruhr, Förderpreis Kindergedichte
1989

Gustav-Heinemann-Friedenspreis

Hans-im-Glück-Preis

Zürcher Kinderbuchpreis "La vache qui lit"

Österreichischer Staatspreis für Jugendliteratur

Auswahlliste Jugendbuch Deutscher Jugendliteraturpreis

Plascha
1986 2. Preis beim Wettbewerb "Kinderliteratur" des Nordrhein-Westfälischen Autorentreffens (Düsseldorf) Plascha
1984 1. Preis beim Wettbewerb "Kinderliteratur" in NRW Karfunkel