Inge Meyer-Dietrich

Kinder- und Jugendbuchautorin

Der kleine Drache und der Monsterhund ••

Mit durchgehend farbigen Illustrationen von Almud Kunert

Endlich kommt Fuega in die Schule. Es macht Spaß, zusammen mit ihrem neuen Freund Alev und den wilden Drachenkindern zu lernen. Schule könnte so schön sein. Wenn nur der Monsterhund nicht wäre! Aber schließlich haben Fuega und Alev eine Idee ...

2011 Neuausgabe Ravensburger und Mildenberger Verlag ••
Leichter lesen lernen mit der Silbenmethode
ISBN 978-3-473-38539-3
Broschur, 44 Seiten
Ladenpreis € 4,95

2010 Neuausgabe Mildenberger Verlag und Ravensburger Verlag ••
Leichter lesen lernen mit der Silbenmethode
ISBN 978-3-619-14348-1
Fester Einband, 44 Seiten
Ladenpreis € 8,90

© 2007 Ravensburger Buchverlag
ISBN 978-3-473-36218-9
Ladenpreis € 7,50

Thematik

Einschulung und die ersten Schultage, Angst und Mut, Freundschaft

Leseprobe mit Illustration

Leseprobe als Graphik "Der kleine Drache und der Monsterhund"

Besprechungen

Auf dem Internetportal Antolin gibt es Quizfragen zu diesem Buch

Die Silbenmethode macht das Lesen einfacher und die Kinder haben Spaß daran. Die Geschichte ist pädagogisch meines Erachtens wertvoll (ich habe Angst vor dem Unbekannten, wenn ich es aber kennen lerne, merke ich, dass nicht alles was böse aussieht auch böse ist).
greenpearl: Rezension bei amazon, 29.06.2011

Da mein Kind Legathenie hat, sind die Bücher mit der farblich gekennzeichneten Silbenmethode eine hilfreiche Unterstützung und für Erstleser sicher auch. Die Kinder prägen sich dadurch die Silben besser ein. Diese Geschichte ist gut verständlich für Kinder geschrieben und das erste selbstgelesene Buch meines Lesemuffel mit fast 9 Jahren!
jippi: Rezension bei amazon,11.11.2011


zum Anfang der Seite

zu "Der kleine Drache und der Monsterhund" in der Bücherliste